.

Einfach ausgedrückt ist ein Zahnimplantat eine Schraube im Kieferknochen. An dieser Schraube wird dann der Zahn oder die Prothese befestigt. Damit dies funktionieren kann, muss die Schraube eine bestimmte Länge und Stärke haben. Leider ist nicht jeder Kieferknochen stark genug um solche „Schrauben" aufzunehmen.
ImplantateDaher müssen oftmals Methoden zur Kieferknochenvermehrung (Augmentationen) angewendet werden. In vielen Fällen können diese bei uns in der Praxis durchgeführt werden. Dadurch bleibt Ihnen oft der Gang zu einer kieferchirurgischen Praxis erspart.
Auch die Versorgung von Implantaten ist Bestandteil der täglichen Arbeit in unserer Praxis. Unser Ziel ist es, dass Sie wieder kraftvoll zubeißen können, ohne jedes Mal an Ihre Kronen oder Prothesen denken zu müssen. Außerdem sollen Sie auch beherzt lachen können, ohne ihre Zähne zu verlieren oder verstecken zu müssen.

Quelle: Dentsply Implants

Powered by Papoo 2012
57662 Besucher